Marktüberblick

Am deutschen Aktienmarkt setzte sich die Talfahrt am Donnerstag fort. Für Abgabedruck sorgte wie bereits am Vortag die Sorge vor einer Eskalation der Nordkorea-Krise. Der DAX schloss 1,14 Prozent tiefer bei...Mehr 

Technische Analyse DAX

Der DAX orientierte sich gestern vom frühen Handel an südwärts. Er verletzte noch im Verlauf des Vormittags den kritischen Support bei 12.091/12.092 Punkten, was eine Fortsetzung des korrektiven Abwärtstrends vom...Mehr

Marktidee

Der Silberpreis hatte im Jahr 2011 nach mehrjähriger Hausse ein Allzeithoch bei 49,83 USD markiert. Dort startete ein zyklischer Bärenmarkt, der die Notierung bis auf ein im Dezember 2015 erreichtes 6-Jahres-Tief...Mehr