Marktüberblick

Der deutsche Aktienmarkt stand zum Wochenstart kräftig unter Druck. Als Belastungsfaktor fungierte vor allem die anhaltende Unsicherheit über das Gelingen eines Brexit-Deals. Der DAX schloss 0,85 Prozent tiefer bei...Mehr 

Technische Analyse DAX

Der DAX zeigte gestern wie bereits am Freitag zur Eröffnung eine kurzlebige Erholung, bevor sich die Bären zurückmeldeten. Ausgehend vom in der ersten Handelsstunde markierten Tageshoch bei 11.420 Punkten rutschte...Mehr

Marktidee

Die Aktie von 1&1 Drillisch (WKN: 554550) hatte ausgehend von einem zyklischen Tief im Jahr 2008 bei 0,86 EUR eine imposante Hausse gestartet, die die Notierung bis auf ein im Januar dieses Jahres gesehenes Rekordhoch...Mehr