Marktidee: Dialog Semiconductor - nächster Kursschub voraus?

Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung

Die Aktie des im TecDAX notierten Chipherstellers Dialog Semiconductor (WKN: 927200) hatte im Februar 2017 im Rahmen einer Zwischen-Hausse ein 2-Jahres-Hoch bei 52,35 EUR markiert. Anschließend folgte ein dynamischer Einbruch. Im Juni vergangenen Jahres erreichte der Kurs dabei ein 5-Jahres-Tief bei 12,44 EUR, bevor ein Aufwärtstrend etabliert werden konnte, der weiterhin intakt ist. Nach der Überwindung der 200-Tage-Linie und nachfolgend der langfristigen Abwärtstrendlinie nahm die Dynamik dieser Rally deutlich zu. Zuletzt konsolidierte das Papier unterhalb des am 1. August markierten 2-Jahres-Hochs bei 41,82 EUR und oberhalb der steigenden 20-Tage-Linie. Der gestrige Handel brachte den Ausbruch über die kurzfristige Abwärtstrendlinie vom Rallyhoch und damit das Signal für eine mögliche Fortsetzung des übergeordneten Aufwärtstrends. Bestätigt würde dieses Szenario mit einem signifikanten Tagesschluss über 41,82 EUR. Das aktive potenzielle nächste Kursziel auf der Oberseite lautet 43,20-44,23 EUR. Dort würde die Wahrscheinlichkeit für eine ausgedehnte Verschnaufpause deutlich ansteigen. Weitere Hürden lassen sich darüber bei 47,91 EUR und 50,68/52,35 EUR ausmachen. Kurzfristig relevante Unterstützungen befinden sich bei 39,41-39,90 EUR und 38,65 EUR. Darüber wäre der unmittelbare Übergang in eine Korrekturphase einzuplanen mit möglichen Zielen bei 37,55 EUR und 34,92-36,04 EUR.

Produktideen

Faktor-Zertifikat

Faktor-Zertifikat

Typ

Long

Short

WKN

CU2H5Q

CU2H0P

Laufzeit

open end

open end

Faktor

4

4

Preis*

7,95 EUR

1,15 EUR

*Indikativ

Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform. Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.zertifikate.commerzbank.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.

Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.