Zalando - im Korrekturmodus

Datum: 10.12.2019; Quelle: tradesignalonline; Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung

Die Zalando-Aktie (WKN: ZAL111) hatte ausgehend vom im vergangenen Dezember bei 20,99 EUR markierten Mehrjahrestief einen Aufwärtstrend etabliert, der weiterhin intakt ist. Nach dem Erreichen eines Jahreshochs bei 48,31 EUR im August ging der Wert in den Korrekturmodus über. Vom jüngsten Korrekturtief bei 36,50 EUR strebt die Notierung seit einigen Wochen wieder nordwärts und konnte dabei die steigende 200-Tage-Linie überwinden. Seit einigen Tagen korrigiert die Aktie diesen Aufwärtsimpuls bei geringem Handelsvolumen. Dabei nähert sie sich nun der kurzfristig bedeutenden Unterstützungszone bei 39,47-40,19 EUR an. Solange dieses Supportcluster nicht per Tagesschluss unterboten wird, bleibt der mehrwöchige Aufwärtstrend ungefährdet. Potenzielle Ziele auf der Oberseite lauten 42,88/43,19 EUR und 45,00/45,13 EUR. Erst mit einem nachhaltigen Anstieg über die letztgenannte Zone entstünde ein prozyklisches Signal für eine Fortsetzung des vor einem Jahr gestarteten Aufwärtstrends mit nächsten Zielen bei 47,35 EUR und 48,31 EUR. Ein nachhaltiger Rutsch unter 39,47 EUR und 39,05 EUR würde das bullishe Szenario negieren und für eine weitere Abwärtswelle in Richtung 36,50 EUR und eventuell 34,81 EUR sprechen. Unterhalb der letztgenannten Marke käme es schließlich zu einer Eintrübung auch des übergeordneten Chartbildes.

Produktideen

Faktor-Zertifikat

Faktor-Zertifikat

Typ

Long

Short

WKN

CJ2353

CU08JQ

Laufzeit

open end

open end

Faktor

4

4

Preis*

2,59 EUR

0,94 EUR

*Indikativ

Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform. Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.zertifikate.commerzbank.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.

Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.