Technische Analyse DAX - Erholungsrally

Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung

Nächste Unterstützungen:

  • 12.021
  • 11.823-11.849
  • 11.761/11.778

Nächste Widerstände:

  • 12.141-12.208
  • 12.296-12.319
  • 12.344-12.436

Der DAX vollzog gestern nach einer festen Eröffnung einen mehrstündigen erneuten Rücksetzer in Richtung des am Montag verzeichneten Korrekturtiefs. Bei 11.862 Punkten kam im späten Geschäft schließlich deutlicher Kaufdruck auf und es startete eine dynamische zweite Erholungswelle. Der Index verabschiedete sich auf einem 3-Tages-Hoch bei 12.100 Punkten aus dem Handel.

Die Erholung dürfte sich zunächst weiter ausdehnen in Richtung der Ziel- und Widerstandszone bei 12.141-12.208 Punkten. Erst mit einer nachhaltigen Überwindung dieser Region würde sich das technische Bild nennenswert aufhellen im Sinne einer möglichen Beendigung der bei 12.436 Punkten gestarteten Abwärtskorrektur. Weitere Kursgewinne bis 12.296-12.319 Punkte oder 12.344-12.436 Punkte wären dann kurzfristig denkbar.

Produktideen

Long Strategien

Classic Turbo

Unlimited Turbo

Faktor

Typ

Call

Call

Long

WKN

CU8F3Y

CJ9WKD

CJ263K

Laufzeit

19.07.19

open end

open end

Basispreis

11.730,00 P.

10.981,31 P.

Barriere

11.730,00 P.

11.156,74 P.

Hebel/Faktor*

29,2

10,7

10

Preis*

4,01 EUR

11,21 EUR

6,28 EUR

 *Indikativ

Short Strategien

Classic Turbo

Unlimited Turbo

Faktor

Typ

Put

Put

Short

WKN

CU1UFW

CJ6EG7

CJ262L

Laufzeit

19.07.19

open end

open end

Basispreis

12.475,00 P.

13.371,33 P.

Barriere

12.475,00 P.

13.190,00 P.

Hebel/Faktor*

30,8

9,6

10

Preis*

4,08 EUR

12,77 EUR

2,91 EUR

*Indikativ

sentifi.com

Top Themen zu: