Marktidee: Dialog Semiconductor - vor dem Ausbruch?

Datum: 11.11.2019; Quelle: tradesignalonline; Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung

Die Aktie des im TecDAX notierten Chipherstellers Dialog Semiconductor (WKN: 927200) hatte im Juni vergangenen Jahres nach einem dynamischen Abverkauf ein 5-Jahres-Tief bei 12,44 EUR markiert. Hiervon ausgehend, etablierte der Wert einen übergeordneten Aufwärtstrend, der weiterhin intakt ist. Im Bereich einer wichtigen Ziel- und Widerstandszone ging er ab dem September dieses Jahres in eine Seitwärtsbewegung über. Die mittelfristige Trading-Range erstreckt sich von einem Konsolidierungstief bei 39,76 EUR bis zum verzeichneten 2-Jahres-Hoch bei 44,98 EUR. Innerhalb dieser Handelsspanne kam es in den vergangenen beiden Handelstagen jeweils zur Ausbildung von Inside Days. Das technische Bias ist noch neutral. Ein Ausbruch aus der aktuellen Handelsspanne könnte indes zeitnah erfolgen. Die Fortsetzung des übergeordneten Aufwärtstrends würde entsprechend mit einem signifikanten Tagesschluss über der Marke von 44,98 EUR indiziert. Mögliche nächste Ziele lauten im Erfolgsfall 47,91/48,21 EUR und 50,20-52,35 EUR. Ein Rutsch unter 39,76 EUR würde hingegen zunächst eine ausgeprägte Abwärtskorrektur in Richtung 34,54-36,53 EUR wahrscheinlich machen. Der längerfristige Aufwärtstrend würde dabei aus heutiger Sicht noch nicht in Frage gestellt.

Produktideen

Faktor-Zertifikat

Faktor-Zertifikat

Typ

Long

Short

WKN

CU2H5Q

CU52XE

Laufzeit

open end

open end

Faktor

4

4

Preis*

7,35 EUR

4,13 EUR

*Indikativ

Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform. Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.zertifikate.commerzbank.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.

Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.