Marktidee: Brent-Öl - Erholung beendet?

Datum: 20.11.2019; Quelle: tradesignalonline; Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung

Der Rohöl-Future der Sorte Brent hatte im April ein Jahreshoch bei 75,60 USD ausgebildet. Der anschließende Kursverfall wurde am 16. September durch einen Spike in Reaktion auf Anschläge auf eine saudische Ölverarbeitungsanlage unterbrochen. Der extreme Kurssprung bis auf 71,95 USD erwies sich jedoch als Eintagsfliege. Bereits zwei Wochen später kam es vielmehr zu einem erneuten Test des im August gesehenen Verlaufstiefs (55,18 USD). Diesem dynamischen Kursrutsch folgte in den vergangenen Wochen eine wenig schwungvolle Kurserholung. Nach der Ausbildung eines Erholungshochs bei 63,65 USD am vergangenen Freitag zeigte die Notierung zuletzt wieder Schwäche und testet nun die wichtige Supportzone bei 60,41/60,66 USD. Sollte diese nachhaltig unterschritten werden, würde dies ein erstes Signal für eine mögliche Fortsetzung des übergeordneten Abwärtstrends senden. Bestätigt würde ein solches Signal mit der Verletzung des Reaktionstiefs bei 59,20 USD. Als kurz- bis mittelfristiges Kursziel fungiert in diesem Fall der Bereich 55,88/56,15 USD. Darunter entstünde ein bearishes Anschlusssignal in Richtung 53/54 USD und 50,66 USD. Gelänge hingegen in den kommenden Tagen eine Überwindung des Widerstandsbereiches 61,80/62,00 USD, würde zunächst eine nochmalige Ausdehnung der Erholung in Richtung 64,05/64,50 USD möglich. Solange diese letztgenannte Zone jedoch nicht nachhaltig überschritten wird, behalten die Bären aus mittelfristiger Sicht den technischen Vorteil und es dominieren die Abwärtsrisiken.

Produktideen

Faktor-Zertifikat

Faktor-Zertifikat

Typ

Long

Short

WKN

CU3THV

CU2LFK

Laufzeit

open end

open end

Faktor

5

5

Preis*

5,52 EUR

0,73 EUR

*Indikativ

Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform. Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.zertifikate.commerzbank.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.

Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.