Marktidee: Thyssenkrupp - Bodenbildungsversuch gescheitert

Datum: 26.11.2019; Quelle: tradesignalonline; Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung

Die Aktie von Thyssenkrupp (WKN: 750000) hatte unterhalb des Mehrjahreshochs vom Juli 2017 bei 27,07 EUR eine langfristige Topbildung vollzogen und befindet sich seither in einem intakten übergeordneten Abwärtstrend. Ausgehend vom im August verzeichneten 16-Jahres-Tief bei 9,25 EUR, setzte eine Erholungsrally ein, die die Notierung über die 200-Tage-Linie sowie den wichtigen Horizontalwiderstand bei 13,30 EUR beförderte. Bereits bei 13,95 EUR ging den Bullen jedoch die Luft aus. Nach der Ausbildung einer kurzfristigen Kopf-Schulter-Formation rutschte der Wert in der vergangenen Woche wieder dynamisch und begleitet von hohem Handelsvolumen unter die fallende 200-Tage-Linie sowie das letzte Konsolidierungstief. Die Perspektiven für eine bedeutende Bodenbildung haben sich damit deutlich eingetrübt. Kurzfristig könnte die nahezu erreichte Supportzone bei 11,05-11,23 EUR den Ausgangspunkt für eine Gegenbewegung in Richtung 12,11-12,30 EUR bilden. Erst mit einer nachhaltigen Überwindung der darüber befindlichen Hürde bei 12,84-13,01 EUR per Tagesschluss käme es zu einer nennenswerten Aufhellung der kurzfristigen Ausgangslage. Zur Generierung eines bullishen Signals im mittel- bis langfristigen Zeitfenster bedürfte es eines Breaks der breiten Widerstandszone bei 13,95-14,47 EUR. Mit Blick auf die Unterseite lassen sich nächste Supports und potenzielle Ziele unter 11,05 EUR bei 10,59 EUR, 10,22 EUR, 9,55 EUR und 9,25 EUR ausmachen.

Produktideen

BEST Turbo

BEST Turbo

Typ

Call

Put

WKN

CU7CNC

CL0PWJ

Laufzeit

open end

open end

Basispreis

8,88 EUR

13,62 EUR

Barriere

8,88 EUR

13,62 EUR

Hebel

4,2

5,8

Preis*

2,79 EUR

2,02 EUR

*Indikativ

Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform. Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.zertifikate.commerzbank.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.

Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.