Marktidee: EUR/USD - Rücksetzer nach Rally

Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung

Das Währungspaar EUR/USD befindet sich ausgehend vom im Februar 2018 verzeichneten Mehrjahreshoch bei 1,2555 USD in einem intakten langfristigen Abwärtstrend. Am 1. Oktober dieses Jahres markierte es ein 2-Jahres-Tief bei 1,0879 USD und startete von der dort befindlichen Unterstützungszone eine deutliche Kurserholung. Dabei konnte die Notierung die steile Abwärtstrendlinie vom Juni-Hoch, die 50-Tage-Linie sowie das letzte Reaktionshoch bei 1,1109 USD überwinden und bis auf ein 10-Wochen-Hoch bei 1,1179 USD vorstoßen. Dort am Montag einsetzende Gewinnmitnahmen ließen sie bis gestern wieder unter die 100-Tage-Linie rutschen. Eine Ausdehnung des laufenden Rücksetzers sollte fest eingeplant werden. Im Fokus als mögliche Ziele befinden sich die Unterstützungsregionen 1,1108/1,1109 USD, 1,1063/1,1065 USD und 1,1029/1,1035 USD. Kann sich der Kurs spätestens im letztgenannten Bereich stabilisieren, bleiben die Chancen für eine anschließende Fortsetzung der jüngsten Erholung in Richtung 1,1200-1,1208 USD und eventuell 1,1249-1,1286 USD gut. Erst darüber käme es zu einer leichten Aufhellung des übergeordneten Chartbildes. Deutlich verbessern würde sich die Situation zu Gunsten der Euro-Bullen im Sinne einer möglichen Bodenbildung schließlich über der Marke von 1,1412 USD. Mit Blick auf die Unterseite würde ein Rutsch unter die Supportzone bei 1,0991/1,1000 USD für einen anstehenden erneuten Test des Tiefs bei 1,0879 USD sprechen.

Produktideen

Faktor-Zertifikat

Faktor-Zertifikat

Typ

Long

Short

WKN

CU2XLS

CU54YP

Laufzeit

open end

open end

Faktor

10

10

Preis*

8,35 EUR

9,64 EUR

*Indikativ

Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform. Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.zertifikate.commerzbank.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.

Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.