Marktidee: RIB Software - Fortsetzung der Rally?

Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung

Die Aktie von RIB Software (WKN: A0Z2XN) hatte im März 2018 ein Rekordhoch bei 36,10 EUR erzielt. Der anschließende dreiwellige Kurseinbruch ließ die Notierung bis auf ein im Dezember gesehenes 2-Jahres-Tief bei 8,88 EUR absacken. Seither konnte das Papier einen Aufwärtstrend etablieren, der weiterhin intakt ist. Seit einigen Wochen konsolidiert es die Rally im Rahmen einer seitwärts gerichteten Bewegung unterhalb des Verlaufshochs bei 20,98 EUR und oberhalb der unterstützenden 50-Tage-Linie und Aufwärtstrendlinie vom Dezember-Tief. Im gestrigen Handel attackierte der Wert das Verlaufshoch erneut und schloss knapp darunter. Die Aussicht auf eine Fortsetzung der Rally ist gut, solange die Supportzone bei derzeit 18,47-18,79 EUR nicht unterboten wird. Ein nachhaltiger Break über 20,98 EUR per Tagesschluss würde die mittel- bis langfristig bedeutsame Ziel- und Widerstandszone bei 22,40-23,46 EUR in den Blick rücken. Könnte diese signifikant überwunden werden, entstünde perspektivisch Anschlusspotenzial in Richtung der Kurslücke vom 23. März 2018 bei 29,04-30,60 EUR. Unter 18,47 EUR würde sich das technische Bild hingegen eintrüben und es müsste eine deutliche Abwärtskorrektur in Richtung 17,30 EUR, 16,78 EUR und 14,84-15,24 EUR eingeplant werden.

Produktideen

Unlimited Turbo

Unlimited Turbo

Typ

Call

Put

WKN

CU9KV1

CU9VF8

Laufzeit

open end

open end

Basispreis

14,39 EUR

26,40 EUR

Barriere

15,27 EUR

24,76 EUR

Hebel

4,4

3,3

Preis*

4,22 EUR

0,61 EUR

*Indikativ

Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform. Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.zertifikate.commerzbank.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.

Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.