DAX - Pullback

Der DAX rutschte gestern im frühen Handel unter den kurzfristig kritischen Support bei 10.650 Punkten und signalisierte damit den Start einer deutlicheren Verschnaufpause von der jüngsten Erholungsrally. Das Tagestief markierte er in der letzten Handelsstunde bei 10.243 Punkten.

Nächste Unterstützungen:

  • 10.041-10.138
  • 9.562-9.650
  • 9.841

Nächste Widerstände:

  • 10.312-10.364
  • 10.547
  • 10.650

Eine Ausdehnung des laufenden Pullbacks muss eingeplant werden. Die nächste potenzielle Ziel- und Auffangregion lautet 10.041-10.138 Punkte. Eine nachhaltige Verletzung dieser Zone würde das kurzfristige Bild deutlicher eintrüben und mögliche Ziele bei 9.841 Punkten und 9.562-9.650 Punkten aktivieren. Nächster Widerstand befindet sich bei 10.312-10.364 Punkten. Darüber (Stundenschlusskursbasis) würden potenzielle Hürden bei 10.547 Punkten und 10.650 Punkten in den Fokus rücken. Erst über 10.820 Punkten entstünde ein Signal für eine unmittelbare Fortsetzung der Erholungsrally vom Crash-Tief in Richtung 11.025-11.447 Punkte.

Produktideen

Long Strategien

Classic Turbo

Unlimited Turbo

Faktor

Typ

Call

Call

Long

WKN

CL9FU3

CL7J0H

CJ263Z

Laufzeit

19.06.20

open end

open end

Basispreis

9.875,00 P.

9.154,97 P.

Barriere

9.875,00 P.

9.380,00 P.

Hebel/Faktor*

21,6

9,0

5

Preis*

4,53 EUR

11,21 EUR

0,96 EUR

Short Strategien

Classic Turbo

Unlimited Turbo

Faktor

Typ

Put

Put

Short

WKN

CL9GQQ

CL455S

CJ2620

Laufzeit

19.06.20

open end

open end

Basispreis

10.760,00 P.

11.361,76 P.

Barriere

10.760,00 P.

11.060,00 P.

Hebel/Faktor*

19,8

9,6

5

Preis*

5,43 EUR

10,97 EUR

2,53 EUR

*Indikativ

Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform. Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.

Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.