Marktüberblick

Am deutschen Aktienmarkt dominierten zur Wochenmitte die Käufer das Geschehen. Als Kursstützen wirkten ein wieder steigender Ölpreis sowie die Verabschiedung eines weiteren Konjunkturpakets zur Bekämpfung der wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Krise in den USA. Der DAX schloss 1,61 Prozent fester bei 10.415 Punkten. MDAX und TecDAX...Mehr

Technische Analyse DAX

Der DAX eröffnete gestern freundlich und pendelte danach bis zum Handelsende impulslos in einer engen Spanne zwischen 10.425 Punkten und 10.321 Punkten. Er verblieb damit sowohl in der Handelsspanne des Vortages...Mehr

Marktidee

Die Aktie des Videostreaming-Anbieters Netflix (WKN: 552484) hatte im Juni 2018 ein Rekordhoch bei 423,21 USD markiert und war anschließend in eine ausgeprägte Korrekturphase übergegangen. Die Notierung rutschte dabei...Mehr