Marktüberblick

Am deutschen Aktienmarkt orientierten sich die Kurse zur Wochenmitte südwärts. Händler verwiesen auf den haussierenden Euro als Belastungsfaktor. Der DAX schloss 0,51 Prozent tiefer bei 13.313 Punkten. MDAX und TecDAX verzeichneten Abschläge von...Mehr

Technische Analyse DAX

Der DAX eröffnete gestern schwach und fiel im weiteren Handelsverlauf im Rahmen von zwei Abwärtswellen bis auf ein am Nachmittag verzeichnetes 2-Tages-Tief bei 13.272 Punkten. An der dort befindlichen Unterstützungszone konnte er sich stabilisieren und...Mehr

Marktidee

Das Währungspaar EUR/USD hatte im Jahr 2018 ein Mehrjahreshoch bei 1,2555 USD markiert und anschließend einen Abwärtstrend etabliert, der die Notierung bis auf im März verzeichnete 1,0636 USD zurückwarf. Mit dem im Juli gelungenen Anstieg über die wichtige Widerstandszone bei...Mehr