Apple - wo liegen die Ziele?

Datum: 09.01.2020; Quelle: tradesignalonline; Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung

Die Apple-Aktie (WKN: 865985) weist ausgehend von einem im Jahr 2009 markierten zyklischen Tief bei 11,17 USD einen intakten Aufwärtstrend in allen relevanten Zeitebenen auf. Nach einer ausgeprägten Abwärtskorrektur bis auf ein Anfang vergangenen Jahres verzeichnetes 21-Monats-Tief bei 142,00 USD konnte das Papier des Technologieriesen im Oktober schließlich das ein Jahr zuvor markierte alte Rekordhoch bei 233,47 USD überwinden. Dieses langfristig bedeutsame Anschlusskaufsignal ist weiterhin wirksam. Die Aktie hat im Rahmen der sehr dynamischen Rally die meisten klassischen Ausdehnungsziele aus der Fibonacci-Analyse bereits hinter sich gelassen und auf Jahressicht 103 Prozent an Wert gewonnen, womit sie die drittbeste Performance innerhalb des S&P 500 Index vorweisen kann. Bislang gibt es aus preislicher Sicht keine Anzeichen für eine anstehende Kursschwäche. Mit Blick auf die extrem überkaufte markttechnische Lage muss allerdings jederzeit eine Konsolidierung oder auch ausgedehnte Korrektur eingeplant werden. So notierte der Wert 39 Prozent oberhalb seiner 200-Tage-Linie. Der RSI-Indikator hat auf Wochenbasis das höchste Niveau seit dem Jahr 2005 erreicht. Im gestrigen Handel formte die Aktie begleitet von hohem Volumen eine Aufwärtslücke und markierte ein neues Rekordhoch bei 310,43 USD. Solange die Lücke bei 304,44 USD nicht per Tagesschluss unterschritten wird, kann sich der laufende Aufwärtsimpuls zunächst noch in Richtung der nächsten Ziele bei 316,89 USD und 324,94 USD ausdehnen. Ein Tagesschluss unter 304,44 USD würde ein erstes preisliches Warnsignal für den Start einer mehrwöchigen Verschnaufpause liefern. Potenzielle nächste Auffangzonen darunter befinden sich bei 292,75/293,68 USD und 285,22 USD. Unterhalb der letztgenannten Marke würde ein fortgesetzter Kursabschwung in Richtung 256-268 USD nicht überraschen.

Produktideen

Faktor-Zertifikat

Faktor-Zertifikat

Typ

Long

Short

WKN

CJ28K4

CJ28H2

Laufzeit

open end

open end

Faktor

4

4

Preis*

8,47 EUR

0,39 EUR

*Indikativ

Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform. Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.zertifikate.commerzbank.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.

Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.