SAP - Ausbruch!

Datum: 17.01.2020; Quelle: tradesignalonline; Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung

Die SAP-Aktie (WKN: 716460) bewegt sich ausgehend vom im Jahr 2008 verzeichneten Tief bei 20,75 EUR in einem intakten langfristigen Aufwärtstrend. Zuletzt hatte das Papier des Softwarekonzerns und DAX-Schwergewichts nach einer bis zum vergangenen Oktober andauernden Korrektur an ein bedeutendes Supportcluster bei 102,14-104,65 EUR einen erneuten Kursaufschwung an das aus dem Juli stammende Rekordhoch vollzogen. Die anschließend im Dunstkreis der Bestmarke gestartete mehrwöchige Konsolidierung wurde schließlich am Freitag mit einer langen bullishen Tageskerze nach oben verlassen. Der Wert schloss auf einem neuen Rekordhoch bei 125,96 EUR und komplettierte begleitet von hohem Handelsvolumen eine trendbestätigende mittelfristige Broadening-Formation. Zugleich wurde der übergeordnete Hausse-Trend bestätigt. Das bullishe technische Bias bleibt bestehen, solange kein Rückfall unter die Supportzone bei 121,46-122,05 EUR per Tagesschluss erfolgt. Idealerweise sollte jedoch bereits die Unterstützung bei 124,32 EUR für den Fall eines Rücksetzers nicht mehr nachhaltig unterboten werden. Potenzielle nächste Ziele auf der Oberseite lauten 126,83/127,59 EUR, 129,23 EUR und 130,97/131,88 EUR. Mittelfristig erscheint ein Vorstoß in Richtung 138,56 EUR vorstellbar. Unter 121,46 EUR wäre hingegen zunächst ein erneuter Rücksetzer in Richtung 118,00 EUR zu favorisieren.

Produktideen

Faktor-Zertifikat

Faktor-Zertifikat

Typ

Long

Short

WKN

CJ234B

CU67LH

Laufzeit

open end

open end

Faktor

4

4

Preis*

6,13 EUR

4,12 EUR

*Indikativ

Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform. Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.zertifikate.commerzbank.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.

Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.