EUR/USD - Bären im Vorteil

Datum: 24.01.2020; Quelle: tradesignalonline; Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung

Das Währungspaar EUR/USD befindet sich ausgehend vom im Februar 2018 verzeichneten Mehrjahreshoch bei 1,2555 USD in einem intakten langfristigen Abwärtstrend. Im Oktober vergangenen Jahres markierte es ein 2-Jahres-Tief bei 1,0879 USD und startete von der dort befindlichen Unterstützungszone eine deutliche Kurserholung. Zum Jahresende brach die Notierung im Rahmen der zweiten Erholungswelle zwischenzeitlich über eine bedeutende Widerstandszone bei 1,1150-1,1179 USD aus. Dieser Ausbruch erwies sich jedoch als nicht nachhaltig und somit als Bullenfalle. Ausgehend vom Rallyhoch bei 1,1239 USD, bewegte sich der Kurs wieder südwärts und unterschritt die besagte Zone wieder. Im gestrigen Handel rutschte er schließlich unter das Support-Cluster, welches sich aus der mehrmonatigen Aufwärtstrendlinie, dem letzten Reaktionstief vom 20. Dezember sowie der 100-Tage-Linie bei 1,1066-1,1076 USD ergibt. Damit verfügen die Bären auch im mittelfristigen Zeitfenster wieder über den technischen Vorteil. Vom erreichten Support bei 1,1040 USD oder dem 61,8%-Fibonacci-Retracement bei 1,1017 USD könnte sich eine Rückkehrbewegung in Richtung 1,1066-1,1109 USD ergeben. Erst darüber würde das bearishe Ausbruchssignal negiert. Unmittelbar bullish würde es mittelfristig mit einem nachhaltigen Anstieg über die Widerstandszone bei aktuell 1,1131-1,1179 USD. Potenzielle nächste Kursziele auf der Unterseite lauten 1,1017 USD und 1,0981 USD. Darunter würde sich das technische Bild weiter eintrüben mit Ziel 1,0879 USD.

Produktideen

Faktor-Zertifikat

Faktor-Zertifikat

Typ

Long

Short

WKN

CU2XLS

CU54YP

Laufzeit

open end

open end

Faktor

10

10

Preis*

7,22 EUR

10,65 EUR

*Indikativ

Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform. Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.zertifikate.commerzbank.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.

Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.