Marktüberblick

Am deutschen Aktienmarkt überwogen am Donnerstag klar die negativen Vorzeichen. Als Belastungsfaktor wirkte die Angst vor einer Ausbreitung des neuen Coronavirus. Der DAX schloss 0,94 Prozent tiefer bei 13.388 Punkten. MDAX und TecDAX...Mehr 

Technische Analyse DAX

Der DAX eröffnete gestern schwach und setzte damit seinen am Vortag am neuen Rekordhoch bei 13.640 Punkten gestarteten Rücksetzer fort. Im Rahmen einer zweiten Abwärtswelle rutschte er...Mehr 

Marktidee

Das Währungspaar EUR/USD befindet sich ausgehend vom im Februar 2018 verzeichneten Mehrjahreshoch bei 1,2555 USD in einem intakten langfristigen Abwärtstrend. Im Oktober...Mehr