DAX - im Korrekturmodus

Diese Analyse wurde am um Uhr erstellt.

Der DAX pendelte gestern zunächst um den Vortagesschlusskurs herum. Ausgehend vom Tageshoch bei 12.670 Punkten, setzte er anschließend seine am Montagshoch bei 12.843 Punkten gestartete Abwärtskorrektur fort bis auf ein in der letzten Handelsstunde notiertes Tief bei 12.463 Punkten.

Nächste Unterstützungen:

  • 12.463/12.476
  • 12.392
  • 12.315-12.357

Nächste Widerstände:

  • 12.587/12.600
  • 12.670
  • 12.783

Dank einer späten Erholung auf den Schlusskurs von 12.495 Punkten konnte die kurzfristig kritische Marke bei 12.476 Punkten von den Bullen zurückerobert werden. Der korrektive Abwärtstrend bleibt jedoch intakt, solange das Reaktionshoch bei 12.670 Punkten nicht nachhaltig – insbesondere per Stundenschluss – überschritten wird. Zwischengeschaltet fungierte der Bereich 12.587/12.600 Punkte als relevante Hürde. Ein Break über 12.670 Punkte würde einen erneuten zeitnahen Vorstoß in Richtung 12.783 Punkte und 12.843 Punkte nahelegen. Unter 12.463 Punkten entstünde hingegen ein bearishes Anschlusssignal mit nächsten potenziellen Zielen bei 12.392 Punkten und 12.315-12.357 Punkten.

 

Produktideen

Long Strategien

Classic Turbo

Unlimited Turbo

Faktor

Typ

Call

Call

Long

WKN

SB2EF3

SB1PVN

CJ263X

Laufzeit

18.09.20

open end

open end

Basispreis

12.050,00 P.

11.519,45 P.

Barriere

12.050,00 P.

11.831,56 P.

Hebel/Faktor*

21,9

11,9

6

Preis*

5,92 EUR

10,78 EUR

2,22 EUR

Short Strategien

Classic Turbo

Unlimited Turbo

Faktor

Typ

Put

Put

Short

WKN

SB1JJ4

CJ49ST

CU3ESD

Laufzeit

18.09.20

open end

open end

Basispreis

13.090,00 P.

13.920,57 P.

Barriere

13.090,00 P.

13.550,00 P.

Hebel/Faktor*

22,2

9,4

6

Preis*

5,47 EUR

13,24 EUR

0,93 EUR

*Indikativ

Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform. Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.

Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.