Symrise - Ausbruch oder Rücksetzer?

Die Aktie des Duftstoff- und Aromenherstellers Symrise (WKN: SYM999) hatte im Februar ein Allzeithoch bei 100,05 EUR verzeichnet und war anschließend in eine dynamische Abwärtskorrektur übergegangen. Ausgehend vom im März notierten 14-Monats-Tief bei 71,20 EUR, etablierte der Wert einen weiterhin intakten Aufwärtstrend und konnte dabei alle relevanten gleitenden Durchschnittslinien überqueren. Mit dem am Freitag erreichten Hoch bei 99,14 EUR näherte sich das Papier bereits wieder der alten Bestmarke bis auf unmittelbare Rufweite an. Es bleibt abzuwarten, ob ein nachhaltiger Ausbruch über die aktuelle Widerstandszone 99,00-100,05 EUR und damit eine Fortsetzung des langfristigen Haussetrends gelingt. Ein Tagesschluss über die nächste Fibonacci-Extensionsmarke bei 101,72 EUR würde einen solchen Ausbruch bestätigen. Im Erfolgsfall würden potenzielle nächste Ziele bei 104,72 EUR/105,88 EUR und 107,90 EUR in den charttechnischen Fokus rücken. Angesichts der aktuellen Hürde sollte jedoch auch eine kurzfristige Konsolidierung oder auch ein deutlicherer Rücksetzer eingeplant werden. Ein entsprechendes Indiz entstünde mit der Verletzung der nächsten Unterstützung bei 95,50/95,84 EUR. In diesem Fall würden die Bereiche 92,78/93,54 EUR und die steigende 50-Tage-Linie bei derzeit 91,01 EUR als mögliche Auffangzonen fungieren. Erst mit einer nachhaltigen Verletzung der Supportzone 88,65-89,13 EUR käme es zu einer Eintrübung des mittelfristigen Chartbildes.

 

Produktideen

BEST Turbo

BEST Turbo

Typ

Call

Put

WKN

CL7G6V

CJ9D9J

Laufzeit

open end

open end

Basispreis

84,83 EUR

107,94 EUR

Barriere

84,83 EUR

107,94 EUR

Hebel

6,9

10,1

Preis*

1,46 EUR

0,94 EUR

*Indikativ

Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform. Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.

Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.