Beiersdorf - SMA200 im Fokus

Diese Analyse wurde am um Uhr erstellt.

Die Aktie des im DAX notierten Konsumgüterherstellers Beiersdorf (WKN: 520000) hatte im vergangenen September nach langjähriger Hausse ein Rekordhoch bei 117,25 EUR markiert. Im Rahmen einer anschließenden dreiwelligen Abwärtskorrektur rutschte sie bis zum März auf ein 4-Jahres-Tief bei 77,62 EUR. Der seither etablierte Erholungstrend ist intakt und führte zuletzt zum Erreichen einer übergeordnet bedeutsamen Widerstandszone. Diese wichtige Hürde resultiert aus der 200-Tage-Linie, der Abwärtstrendlinie vom Rekordhoch, einer klassischen horizontalen Widerstandszone sowie dem 61,8%-Fibonacci-Retracement. Ein ernsthafter erneuter Test dieser bis 102,95 EUR reichenden Zone ist kurzfristig wahrscheinlich, solange der Support bei 97,14 EUR nicht unterschritten wird. Gelänge ein nachhaltiger Anstieg über 102,95 EUR per Tagesschluss, würde sich das technische Bild deutlich aufhellen. Eine Attacke auf die Widerstandsregion 106,55/108,05 EUR würde auf die Agenda rücken. Darüber würde der übergeordnete Abwärtstrend gebrochen und es entstünde mittelfristiges Potenzial in Richtung 117,25 EUR. Unter 97,14 EUR müsste hingegen zunächst ein Rücksetzer in Richtung 96,16 EUR und 93,36-94,95 EUR eingeplant werden. Die nachhaltige Verletzung der letztgenannten Zone würde eine Eintrübung des technischen Bildes herbeiführen. Unmittelbar bearish würde es unter 90,62 EUR mit potenziellen Zielen bei 88,04 EUR und 77,62/80,60 EUR.
 

 

Produktideen

BEST Turbo

BEST Turbo

Typ

Call

Put

WKN

CL9Z94

SB9EZA

Laufzeit

open end

open end

Basispreis

88,79 EUR

113,23 EUR

Barriere

88,79 EUR

113,23 EUR

Hebel

8,3

7,6

Preis*

1,17 EUR

1,35 EUR

*Indikativ

Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform. Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.

Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.