Wirecard - Inside Day am Support

Die Aktie des Finanzdienstleister Wirecard (WKN: 747206) bewegt sich ausgehend vom im Jahr 2018 bei 199,00 EUR markierten Rekordhoch in einem intakten langfristigen Abwärtstrend. Nachdem das Papier im März ein 3-Jahres-Tief bei 79,68 EUR verzeichnet hatte, zeigte es eine kräftige mehrwöchige Erholung bis auf 140,90 EUR. Die damit verbundene marginale Überschreitung der langfristigen Abwärtstrendlinie für einen Tag erwies sich als Fehlausbruch. Seither dominieren die Bären wieder das Kursgeschehen. Die Notierung rutschte innerhalb von nur vier Handelstagen bis auf 84,08 EUR ab. Darüber formte der Wert am Donnerstag einen Inside Day (Handelsspanne komplett innerhalb der Spanne des Vortages). Er stellt zunächst lediglich eine Verschnaufpause im kurzfristigen Abwärtstrend dar. Ein Rutsch unter 89,16 EUR würde einen Hinweis für einen erneuten Test des Tiefs bei 84,08 EUR liefern. Darunter würde die Unterstützungsregion 76,92-79,68 EUR als mögliches Ziel in den charttechnischen Fokus rücken. Deren nachhaltige Unterschreitung würde ein Anschlussverkaufssignal im übergeordneten Zeitfenster generieren und Abwärtsrisiken in Richtung 62-66 EUR mit sich bringen. Mit Blick auf die Oberseite verfügt die Aktie über eine potenzielle nächste Widerstandsregion bei 95,69-97,49 EUR. Mit einem Tagesschluss darüber würde eine technische Erholung in Richtung 105,79 EUR oder 109,96-113,88 EUR möglich. Erst über der Hürde bei 119,19-126,36 EUR käme es zu einer signifikanten Aufhellung der kurzfristigen Ausgangslage. 

 

Produktideen

Faktor-Zertifikat

Faktor-Zertifikat

Typ

Long

Short

WKN

CU0CYC

CJ8J5Y

Laufzeit

open end

open end

Faktor

3

3

Preis*

1,04 EUR

0,23 EUR

*Indikativ

Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform. Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.

Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.