Delivery Hero - Gelingt der Ausbruch?

Die Aktie des Essenslieferanten Delivery Hero SE (WKN: A2E4K4) weist in allen relevanten Zeitebenen einen intakten Aufwärtstrend auf. Das Unternehmen gilt als ein Gewinner der Coronakrise. Im März hatte das Papier im Rahmen einer mehrwöchigen Korrektur den Support der steigenden 200-Tage-Linie erfolgreich getestet. Seither arbeitet sich die Notierung wieder nordwärts und konnte sich dabei auch wieder signifikant oberhalb der 50-Tage-Linie positionieren. Im gestrigen Handel attackierte der Wert schließlich das Rekordhoch vom Februar bei 81,62 EUR, blieb jedoch per Tagesschluss knapp unterhalb dieser Hürde. Die Tageskerze weist auf eine kurzfristige Pattsituation zwischen Bullen und Bären hin. Mit einem Tagesschluss über dem Intraday-Hoch bei 82,66 EUR könnte sich das Patt auflösen und es würde eine Fortsetzung des bullishen Trends indiziert. Potenzielle nächste Ziele lauten im Erfolgsfall 90,17 EUR und 93,63/95,72 EUR. Ein deutlicher Tagesschluss unter 79,34 EUR würde derweil den Beginn einer Konsolidierungs- oder Korrekturphase nahelegen. Mögliche Auffangbereiche befinden sich in diesem Fall bei 72,74-75,04 EUR und 67,96-68,95 EUR. Solange die letztgenannte Zone nicht nachhaltig unterschritten wird, bleibt das mittelfristige technische Bias bullish.

 

Produktideen

Faktor-Zertifikat

Faktor-Zertifikat

Typ

Long

Short

WKN

CJ234S

CL2SWD

Laufzeit

open end

open end

Faktor

4

4

Preis*

13,58 EUR

2,51 EUR

*Indikativ

Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform. Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.

Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.