Bechtle haussiert nach Zahlen

Diese Analyse wurde am um Uhr erstellt.

Zum anschauen dieses Videos müssen Sie unsere Marketing-Cookies akzeptieren.

Der deutsche Aktienmarkt konnte zur Wochenmitte nach einem lustlosen Geschäft Zugewinne verbuchen. Der DAX schloss 0,40 Prozent fester bei 13.216 Punkten. MDAX und TecDAX sahen jedoch deutlichere Aufschläge von 1,51 und 2,97 Prozent. In den drei Indizes gab es 68 Gewinner und 30 Verlierer. Das Aufwärtsvolumen lag bei 57 Prozent. Im DAX wechselten 95,5 Millionen Aktien (Vortag: 142,5) im Wert von 4,57 Milliarden EUR (10-Tages-Durchschnitt: 5,03) den Besitzer. Mit Blick auf die Sektorenperformance waren Immobilienwerte, Versorger und Softwaretitel am stärksten gesucht. Am anderen Ende wiesen Bauwerte, Versicherungen und Banken deutliche Abgaben auf. Mit einem Plus von 5,22 Prozent setzte sich Deutsche Wohnen ohne Nachrichten an die DAX-Spitze. Vonovia und RWE kletterten dahinter um 5,16 und 4,72 Prozent. MTU büßte als Schlusslicht im Leitindex 4,38 Prozent ein. Munich Re und Delivery Hero verloren 3,83 respektive 2,01 Prozent. Bechtle haussierte als stärkster Wert im TecDAX um 12,63 Prozent auf ein 3-Wochen-Hoch und konnte damit die 50-Tage-Linie zurückerobern. Das IT-Unternehmen hatte die Anleger mit einer Anhebung der Ergebnisprognose erfreut.

An der Wall Street endete der Dow 0,07 Prozent schwächer bei 23.398 Punkten. Der zuletzt unter Druck stehende technologielastige Nasdaq 100 konnte derweil um 2,31 Prozent auf 11.893 Zähler zulegen. An der NYSE hielten sich Kursgewinner und Verlierer die Waage. Das Abwärtsvolumen dominierte jedoch mit 61 Prozent. 47 neuen 52-Wochen-Hochs standen sieben Tiefs gegenüber. Stärkste Sektoren waren Technologie und Kommunikationsdienstleister. Am schwächsten präsentierten sich Rohstofftitel und Energiewerte.

Am Devisenmarkt wertete der US-Dollar gegenüber allen anderen Hauptwährungen auf. Der Dollar-Index notierte gegen Ende des New Yorker Handels 0,30 Prozent fester bei 92,99 Punkten. EUR/USD fiel um 0,27 Prozent auf 1,1782 USD.

Der S&P GSCI Rohstoffindex notierte 0,20 Prozent fester bei 369,68 Punkten. Brent-Öl verteuerte sich nach zwischenzeitlicher Markierung eines 3-Monats-Hochs bei 45,30 USD und anschließender Gewinnmitnahmen noch um 0,66 Prozent auf 43,90 USD. Der Preis für US-Erdgas sprang um 3,09 Prozent nach oben auf 3,04 USD. Comex-Kupfer gab um 0,78 Prozent auf 3,13 USD nach. Gold verlor 0,68 Prozent auf 1.864 USD (1.583 EUR). Silber fiel um 0,46 Prozent auf 24,35 USD. Platin und Palladium verbuchten deutlichere Abschläge von 2,85 und 6,06 Prozent.

Am Rentenmarkt legte die Umlaufrendite um einen Basispunkt auf minus 0,50 Prozent zu. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen gab bis zum Abend zwei Basispunkte auf minus 0,52 Prozent nach. Der Euro-Bund-Future schloss nach zwischenzeitlicher Markierung eines Mehrwochentiefs 0,20 Prozent fester bei 174,47 Punkten. An den US-Anleihemärkten fand aufgrund eines Feiertages kein Handel statt.

Die asiatischen Aktienmärkte präsentierten sich heute früh uneinheitlich. Der MSCI Asia Pacific Index handelte wenig verändert bei 184,25 Punkten.

Heute richtet sich der Blick von der Makroseite auf die Daten zur Industrieproduktion in der Eurozone sowie auf die wöchentlichen Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe in den USA. Unternehmensseitig gibt es eine Flut an Geschäftszahlen unter anderem von Siemens, RWE, Merck KGaA und Deutsche Telekom.

 

 

Produktideen

Bechtle

Unlimited Turbo

Unlimited Turbo

Typ

Call

Put

WKN

CL9XZ8

SR71AP

Laufzeit

open end

open end

Basispreis

125,4494 EUR

206,4499 EUR

Barriere

131,9300 EUR

195,8600 EUR

Hebel

3,9

4,5

Preis*

4,42 EUR

3,84 EUR

*Indikativ

Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform. Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.

Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Produkte nur für kurzfristige Anlagezeiträume geeignet sind. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.

Indexstände

Indizes

Letzter
Schlusskurs

Veränderung
absolut

Zum Vortag
prozentual

Aktienmärkte weltweit

DAX30

13.216,18

+53,07

+0,40%

MDAX

28.408,82

+424,00

+1,51%

TecDAX

3.028,12

+87,57

+2,97%

EURO STOXX 50

3.467,30

+24,68

+0,71%

Dow Jones

29.397,63

-23,29

-0,07%

Nasdaq 100

11.892,93

+268,64

+2,31%

S&P 500

3.572,66

+27,13

+0,76%

Nikkei 225

25.520,88

+171,28

+0,68%

Währungen

EUR/USD

1,1782

-0,0032

-0,27%

EUR/JPY

124,20

-0,01

-0,01%

EUR/GBP

0,8915

+0,0015

+0,17%

EUR/CHF

1,0802

-0,0003

-0,03%

USD/JPY

105,42

+0,14

+0,13%

GBP/USD

1,3214

-0,0055

-0,41%

AUD/USD

0,7282

-0,0002

-0,03%

Rohstoffe

Öl (Brent)

43,90 USD

+0,29

+0,66%

Öl (WTI)

41,57 USD

+0,21

+0,51%

Gold (Comex)

1.863,70 USD

-12,70

-0,68%

Silber (Comex)

24,35 USD

-0,11

-0,46%

Kupfer (Comex)

3,1310 USD

-0,0245

-0,78%

Bund Future

174,47 EUR

+0,35

+0,20%

Trading-Termine

Uhrzeit

Ereignis

Schätzg.

07:00

DE: Siemens, Ergebnis 4Q

07:00

DE: RWE, Ergebnis 9 Monate

07:00

DE: Merck KGaA, Ergebnis 3Q

07:00

DE: Deutsche Telekom, Ergebnis 3Q

07:00

DE: SMA Solar, Ergebnis 9 Monate

07:00

DE: TAG Immobilien, Ergebnis 3Q

07:00

DE: Varta, Ergebnis 9 Monate

07:00

DE: K+S, Ergebnis 3Q

07:00

DE: Aareal Bank, Ergebnis 3Q

07:00

DE: LEG Immobilien, Ergebnis 9 Monate

07:00

DE: Evotec, Ergebnis 9 Monate

07:00

DE: Ströer, Ergebnis 3Q

07:00

DE: Fraport, Verkehrszahlen Oktober

07:00

DE: Windeln.de, Ergebnis 3Q

07:00

DE: Cewe Stiftung, Ergebnis 9 Monate

07:00

DE: Biotest, Ergebnis 9 Monate

07:00

DE: Bilfinger, Ergebnis 3Q

07:00

DE: Procredit Holding, Ergebnis 9 Monate

07:10

DE: Indus Holding, Ergebnis 9 Monate

07:30

DE: Fielmann, Ergebnis 3Q

07:30

DE: GFT Technologies, Ergebnis 3Q

07:30

DE: MLP, Ergebnis 3Q

07:30

DE: HHLA, Ergebnis 3Q

07:30

DE: Talanx, Ergebnis 3Q

07:30

DE: Edag Engineering, Ergebnis 9 Monate

07:30

DE: Medigene, Ergebnis 3Q

07:30

DE: SGL Carbon, Ergebnis 9 Monate

07:30

DE: Aurelius, Ergebnis 3Q

07:30

GB: Zeal Network, Ergebnis 3Q

07:35

IT: Generali, Ergebnis 9 Monate

07:45

DE: Sixt SE, Ergebnis 3Q

08:00

DE: Verbraucherpreise Oktober

-0,2% gg Vj

08:00

DE: Cancom, Ergebnis 9 Monate

08:00

DE: Jost Werke, Ergebnis 9 Monate

08:00

DE: OHB, Ergebnis 3Q

08:00

GB: BIP 3Q

+15,5% gg Vq

08:00

GB: Industrieproduktion September

+1,1% gg Vm

08:00

LU: RTL Group, Umsatz 9 Monate

08:00

LU: Global Fashion Group, Ergebnis 3Q

09:05

DE: Stemmer Imaging, Ergebnis 3Q

10:00

FR: IEA, Monatsbericht zum Ölmarkt

10:00

DE: Baywa, Ergebnis 9 Monate

11:00

EU: Industrieproduktion September

+0,8% gg Vm

14:30

US: Realeinkommen Oktober

14:30

US: Verbraucherpreise Oktober

+1,3% gg Vj

14:30

US: Erstanträge Arbeitslosenhilfe (Woche)

740.000

17:00

US: Rohöllagerbestände (Woche)

18:00

DE: Deutsche Euroshop, Ergebnis 9 Monate

22:05

US: Cisco Systems, Ergebnis 1Q

22:05

US: Walt Disney, Ergebnis 4Q