MTU Aero Engines - Pullback an der Hürde?

Diese Analyse wurde am um Uhr erstellt.

Die MTU-Aktie (WKN: A0D9PT) hatte im Januar bei 289,30 EUR ein Rekordhoch markiert. Der anschließende Sell-off ließ den Anteilsschein des Triebwerkherstellers bis auf ein Tief bei 97,76 EUR einbrechen. Der dort im März gestartete Erholungstrend ist weiterhin intakt und konsolidiert nach dem zweiten Rallyschub aktuell unterhalb des in der Vorwoche bei 208,90 EUR markierten 8-Monats-Hochs. Angesichts der noch nicht abgebauten kurzfristigen Überhitzung den markttechnischen Indikatoren, könnte sich die Konsolidierung preislich und zeitlich ausdehnen. Mit Blick auf die Oberseite verfügt der Wert über eine breite und wichtige Ziel- und Widerstandszone bei 205,80-221,10 EUR. Es bedarf eines nachhaltigen Ausbruchs über diese Hürde per Tagesschluss, um ein bullishes Anschlusssignal im Sinne einer Beschleunigung des mittelfristigen Aufwärtstrends zu generieren. Potenzielle nächste Ziele lauten im Erfolgsfall 226,40/227,80 EUR, 237,70 EUR, 255,10 EUR und 268,70/275,15 EUR. Ein Rutsch unter den aktuellen Support bei 183,50/186,20 EUR würde hingegen für einen vorgeschalteten Rücksetzer in Richtung 175,65 EUR und eventuell 158,09-167,80 EUR. Erst unterhalb der letztgenannten Supportzone käme es zu einer Eintrübung der mittelfristig bullishen Ausgangslage. Unmittelbar bearish würde es schließlich unterhalb der Unterstützung bei aktuell 139,39-142,40 EUR.

 

Produktideen

Unlimited Turbo

Unlimited Turbo

Typ

Call

Put

WKN

SD0ZBR

CL32PS

Laufzeit

open end

open end

Basispreis

137,8591 EUR

250,9464 EUR

Barriere

143,2000 EUR

240,7600 EUR

Hebel

3,2

4,1

Preis*

5,65 EUR

4,97 EUR

*Indikativ

Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform. Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.

Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Produkte nur für kurzfristige Anlagezeiträume geeignet sind. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.