Dow Jones Industrial - Verschnaufpause nach Allzeithoch

Diese Analyse wurde am um Uhr erstellt.

Der Dow Jones Industrial bewegt sich in allen relevanten Zeitebenen in einem intakten Aufwärtstrend. Am 23. März verzeichnete der bekannteste US-Index ein 4-Jahres-Tief bei 18.214 Punkten und startete dort den laufenden mittelfristigen Aufwärtsimpuls. Dieser beförderte ihn zuletzt auf ein neues Allzeithoch bei 29.964 Punkten. Dort leitete eine bearishe Harami-Cross-Kerze am Dienstag einen Rücksetzer ein. Im Rahmen dieser Konsolidierungsbewegung unterschritt der Index wieder das alte Rekordhoch vom Februar. Eine Ausdehnung der Verschnaufpause sollte eingeplant werden. Potenzielle nächste Auffangbereiche lassen sich bei 29.063 Punkten, 28.902 Punkten, 28.679 Punkten und 28.432-28.505 Punkten ausmachen. Solange die letztgenannte Zone nicht per Tagesschluss unterboten wird, bleibt die technische Ausgangslage mittelfristig bullish. Darunter würde das entsprechende Bias auf neutral drehen. Nächste Widerstände lauten 29.525/29.569 Punkte und 29.964/30.030 Punkte. Mit einem Tagesschluss oberhalb der letztgenannten Zone entstünde ein bullishes Anschlusssignal. Mögliche nächste Ziele befinden sich im Erfolgsfall bei 30.367 Punkten und 30.700 Punkten.

 

Produktideen

Faktor-Optionsschein

Faktor-Optionsschein

Typ

Long

Short

WKN

SD0UR7

SB293X

Laufzeit

open end

open end

Faktor

10

10

Preis*

10,52 EUR

1,81 EUR

*Indikativ

Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform. Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.

Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Produkte nur für kurzfristige Anlagezeiträume geeignet sind. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.