Marktüberblick

Der deutsche Aktienmarkt stand am Dienstag unter Abgabedruck. Für Verunsicherung unter den Anlegern sorgten vor allem die weiter steigenden Corona-Infektionszahlen. Der DAX schloss 0,91 Prozent schwächer bei 12.737 Punkten. MDAX und TecDAX...Mehr

Technische Analyse DAX

Der DAX orientierte sich gestern von Beginn des Handels an südwärts und unterschritt dabei kurzfristig relevante Unterstützungszonen. Am Nachmittag markierte er ein 3-Tages-Tief bei 12.725 Punkten...Mehr

Marktidee

Das Währungspaar USD/JPY weist einen intakten langfristigen Abwärtstrend auf. Im März war es bis auf ein Mehrjahrestief bei 101,20 JPY abgerutscht. Die dort gestartete steile Erholungsrally hatte...Mehr