Dow Jones Industrial - hält der Support?

Diese Analyse wurde am um Uhr erstellt.

Ausgehend vom am 23. März verzeichneten 4-Jahres-Tief bei 18.214 Punkten, befindet sich der Dow Jones Industrial in einem intakten Aufwärtstrend. Dabei konnte der Index bis zum 3. September auf 29.199 Punkte und damit bis auf 370 Punkte an das im Februar markierte Rekordhoch vorstoßen. Seither befindet er sich im Korrekturmodus. Im Rahmen der nun laufenden zweiten Abwärtswelle vom Zwischenhoch bei 28.958 Punkten rutschte der Kurs gestern auf ein 3-Monats-Tief bei 26.497 Punkten. Im charttechnischen Fokus steht nun die Ziel- und Unterstützungszone bei derzeit 26.226-26.311 Punkten, die unter anderem aus der Rückkehrlinie des korrektiven Abwärtstrendkanals, der 200-Tage-Linie und dem 100%-Projektionsniveau resultiert. Solange diese nicht nachhaltig (Tagesschlusskursbasis) unterschritten wird, besteht die Chance auf eine klassische abc-Korrektur und damit eine zeitnahe Beendigung des mehrwöchigen Abschwungs. Zu einer prozyklischen Bestätigung einer erneuten Machtübernahme der Bullen bedürfte es jedoch eines Anstiegs über die Widerstandszone bei derzeit 28.846/28.958 Punkten. Wichtige kurzfristig relevante Hürden lauern darunter bei 27.250-27.458 Punkten und 27.948-28.040 Punkten. Ein nachhaltiger Rutsch unter 26.226 Punkte und anschließend 25.992 Punkte wäre hingegen bearish zu werten. Eine Ausdehnung des Abverkaufs in Richtung 24.482-24.971 Punkte mit Zwischenetappe bei 25.524 Punkten wäre in diesem Fall einzuplanen.

 

Produktideen

Unlimited Turbo

Unlimited Turbo

Typ

Call

Put

WKN

CL9XMR

CJ5FTA

Laufzeit

open end

open end

Basispreis

23.859,24

30.414,14

Barriere

24.222,77

29.952,77

Hebel

8,3

8,0

Preis*

29,21 EUR

33,79 EUR

*Indikativ

Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform. Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.

Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.