Goldman Sachs - Korrektur beendet?

Diese Analyse wurde am um Uhr erstellt.

Die Aktie von Goldman Sachs (WKN: 920332) bewegt sich ausgehend vom im März vergangenen Jahres bei 130,85 USD verzeichneten Mehrjahrestief in einem intakten Aufwärtstrend. Am 6. Januar gelang dem Wert der Ausbruch über das alte Rekordhoch aus dem Jahr 2018 bei 275,31 USD. Nach einem Pullback an diesen Bereich haussierte das Papier bis auf eine am 18. März verzeichnete neue Bestmarkebei 356,85 USD und initiierte dort eine Korrekturphase. Nach einer ersten Abwärtswelle bis 317,72 USD startete zuletzt eine Gegenbewegung. Im gestrigen Handel reagierte die Notierung auf die Veröffentlichung positiv aufgenommener Quartalszahlen mit einem Anstieg auf ein 4-Wochen-Hoch bei 344,47 USD. Nach Gewinnmitnahmen verblieb die Aktie mit 335,35 USD jedoch noch in der Handelsspanne der beiden Vorwochen. Ein Tagesschluss oberhalb von 341,90 USD oder ein Intraday-Anstieg über 344,47 USD würde nun bullishe Anschlusssignale mit Ziel Rekordhoch senden. Ein nachhaltiger Break über 356,85 USD würde schließlich den intakten übergeordneten Aufwärtstrend bestätigen und weiteres Potenzial in Richtung zunächst 367,49/371,80 USD nahelegen. Kurzfristig kritisch ist der Support bei 324,18-325,96 USD. Ein Rutsch darunter würde eine zweite Abwärtswelle wahrscheinlicher werden lassen und unmittelbare Abwärtsrisiken in Richtung 317,72 USD und 305,34/309,41 USD mit sich bringen. Erst mit einem signifikanten Bruch der letztgenannten Unterstützungsregion käme es zu einer Eintrübung des mittelfristigen Chartbildes.
 

Produktideen

BEST Turbo

BEST Turbo

Typ

Call

Put

WKN

SD9LDS

SD8P31

Laufzeit

open end

open end

Basispreis

264,88 USD

422,35 USD

Barriere

264,88 USD

422,35 USD

Hebel

4,5

3,9

Preis*

0,60 EUR

0,74 EUR

*Indikativ

Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform. Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.

Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Produkte nur für kurzfristige Anlagezeiträume geeignet sind. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.