TecDAX - Verschnaufpause voraus?

Diese Analyse wurde am um Uhr erstellt.

Der TecDAX bewegt sich in einem intakten langfristigen Aufwärtstrend. Eine mehrmonatige Konsolidierung unterhalb des Rallyhochs bei 3.606 Punkten konnte er im Juli nach oben auflösen und damit den primären Bullenmarkt mit einem neuen Dekadenhoch bestätigen. Im gestrigen Handel erreichte er intraday ein Hoch bei 3.875 Punkten. Anschließende Gewinnmitnahmen hinterließen eine bearish zu wertende Umkehrkerze im Tageschart. Da die Notierung zugleich eine relevante Fibonacci-Zielmarke abgearbeitet hat und die momentumbasierten Oszillatoren einen überkauften Zustand erreicht haben, muss eine erhöhte Wahrscheinlichkeit für eine mögliche Verschnaufpause unterstellt werden. Entsprechend sollten die Stops bestehender Trading-Long-Positionen zur Gewinnsicherung engmaschig nachgezogen werden. Neu-Engagements auf der Long-Seite erscheinen unter Chance-Risiko-Aspekten lediglich in deutlichere Rücksetzer hinein interessant. Nächste Unterstützungen und potenzielle Auffangbereiche für den Fall eines Pullbacks befinden sich bei 3.777/3.792 Punkten, 3.741 Punkten und 3.659-3.700 Punkten. Mit Blick auf die Oberseite würde ein Tagesschluss oberhalb von 3.875/3.892 Punkten eine unmittelbare Ausdehnung der Rally in Richtung 3.920-3.955 Punkte ermöglichen, bevor das Thema Konsolidierung/Korrektur erneut auf die Agenda rücken würde.

 

Produktideen

BEST Turbo

BEST Turbo

Typ

Call

Put

WKN

SD6GS9

SD9CAP

Laufzeit

open end

open end

Basispreis

3.396,57

4.262,63

Barriere

3.396,57

4.262,63

Hebel

8,2

8,7

Preis*

4,72 EUR

4,40 EUR

*Indikativ

Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform. Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.

Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Produkte nur für kurzfristige Anlagezeiträume geeignet sind. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.