Sartorius - Rücksetzer am Zielbereich

Diese Analyse wurde am um Uhr erstellt.

Die Aktie des Pharma- und Laborzulieferers Sartorius (WKN: 716563) bewegt sich in einem intakten langfristigen Haussetrend. Im Juli generierte sie mit dem Ausbruch aus einer mehrmonatigen Stauzone ein bedeutendes Anschlusskaufsignal. Bis auf ein am Dienstag markiertes Rekordhoch bei 578,80 EUR konnte der Wert zulegen und damit ein wichtiges Fibonacci-Extensionsziel abarbeiten. Die darunter gestartete Konsolidierung ging mit den gestrigen deutlicheren Abgaben bei steigendem Handelsvolumen in den Korrekturmodus über. Der MACD-Indikator auf Tagesbasis erzeugte dabei nach negativer Divergenz zur Preiskurve ein Verkaufssignal. Eine zeitlich und preislich ausgedehnte Verschnaufpause vom übergeordneten Aufwärtstrend sollte daher eingeplant werden. Bestätigt würde dieses Szenario mit einer Verletzung des aktuellen Supports bei 544,73 EUR per Tagesschluss. Mögliche nächste Auffangbereiche lauten dann 531,41 EUR, 520,75/523,40 EUR und 496,00-502,00 EUR. Der mittelfristige Aufwärtstrend bleibt ungefährdet, solange die letztgenannte Zone nicht signifikant unterboten wird. Darunter wäre ein fortgesetzter Kursrutsch in Richtung 450,00 EUR zu erwarten. Ein Tagesschluss oberhalb des nächsten Widerstands bei 578,80 EUR ist erforderlich, um den Bullenmarkt unmittelbar in Richtung 589,60 EUR und 626,00 EUR fortzusetzen.

 

Produktideen

BEST Turbo

BEST Turbo

Typ

Call

Put

WKN

SD6PF5

SF7DBL

Laufzeit

open end

open end

Basispreis

408,10 EUR

647,48 EUR

Barriere

408,10 EUR

647,48 EUR

Hebel

3,8

5,2

Preis*

14,30 EUR

1,03 EUR

*Indikativ

Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform. Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.

Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Produkte nur für kurzfristige Anlagezeiträume geeignet sind. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.