Cancom - im Rallymodus

Diese Analyse wurde am um Uhr erstellt.

Die Aktie des im MDAX und TecDAX notierten IT-Dienstleisters Cancom (WKN: 541910) bewegt sich ausgehend vom im vergangenen Oktober bei 32,98 EUR markierten Tief in einem intakten mittelfristigen Aufwärtstrend. Im Bereich der kritischen horizontalen Widerstandszone bei 57-59 EUR kam es beginnend im März zu einem deutlicheren Rücksetzer. Oberhalb des Korrekturtiefs bei 45,97 EUR konnte der Wert einen Boden ausbilden und scheiterte anschließend zunächst erneut an der Überwindung des Rallyhochs. Nach einem kurzzeitigen Pullback attackiert der Anteilsschein derzeit nach der gestrigen Überwindung des Gap-Widerstands bei 55,98 EUR ein weiteres Mal die genannte Hürde. Der kurzfristige Trend bleibt bullish, solange der Support bei 53,34 EUR nicht unterschritten wird. Ein Break über den Widerstand bei 57,25/57,66 EUR und anschließend 59,05 EUR würde prozyklische Anschlusskaufsignale generieren. Im Fokus als mögliche kurzfristige Zielzonen befänden sich im Erfolgsfall die Bereiche 60,32/60,47 EUR, 61,56/62,21 EUR und 63,00-64,22 EUR. Ein Rutsch unter 53,34 EUR würde hingegen zunächst einen möglichen erneuten Test der nun kritischen Unterstützung bei 50,30 EUR nahelegen.

 

Produktideen

BEST Turbo

BEST Turbo

Typ

Call

Put

WKN

SD9ZEE

SD8HTR

Laufzeit

open end

open end

Basispreis

44,82 EUR

72,81 EUR

Barriere

44,82 EUR

72,81 EUR

Hebel

4,8

3,3

Preis*

1,15 EUR

1,70 EUR

*Indikativ

Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform. Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.

Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Produkte nur für kurzfristige Anlagezeiträume geeignet sind. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.