Siemens Healthineers - Ausbruch nach Zahlen

Diese Analyse wurde am um Uhr erstellt.

Die Aktie des Medizintechnikkonzerns Siemens Healthineers (WKN: SHL100) hatte im Mai vergangenen Jahres ein Rekordhoch bei 47,27 EUR markiert. Nach einer dreiwelligen Abwärtskorrektur bis auf ein im September gesehenes Tief bei 35,58 EUR gelang es dem Wert erneut einen Aufwärtstrend zu etablieren. Zuletzt konsolidierte er oberhalb der steigenden 20-Tage-Linie den jüngsten Kursschub. Im gestrigen Handel brach die Aktie schließlich in Reaktion auf die Veröffentlichung von besser als erwarteten Geschäftszahlen bei hohem Volumen nach oben aus und haussierte bis auf ein 7-Monats-Hoch bei 46,15 EUR. Der charttechnische Fokus richtet sich damit nun erneut auf die Hürde bei 47,27 EUR als mögliches Kursziel. Ein nachhaltiger Anstieg darüber würde als Nächstes die Zone bei 50,44-51,73 EUR in den Blick rücken. Kurzfristig kritisch wäre nun ein Tagesschluss unterhalb von 44,77 EUR oder ein Rutsch unter 43,63 EUR. In diesem Fall wäre eine Abwärtskorrektur in Richtung 42,44 EUR und eventuell 39,63-41,27 EUR einzuplanen. Erst unterhalb der letztgenannten Zone würde sich das mittelfristige Chartbild signifikant eintrüben.
 

 

Produktideen

BEST Turbo

BEST Turbo

Typ

Call

Put

WKN

SB7TGA

CU8SWP

Laufzeit

open end

open end

Basispreis

37,01 EUR

54,80 EUR

Barriere

37,01 EUR

54,80 EUR

Hebel

4,9

5,2

Preis*

0,93 EUR

0,89 EUR

*Indikativ

Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform. Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.

Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Produkte nur für kurzfristige Anlagezeiträume geeignet sind. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.