Beiersdorf - Fortsetzung der Hausse?

Diese Analyse wurde am um Uhr erstellt.

Die Aktie des Konsumgüterherstellers Beiersdorf (WKN: 520000) hatte im September 2019 nach langjähriger Hausse ein Rekordhoch bei 117,25 EUR markiert. Im Rahmen einer anschließenden dreiwelligen Abwärtskorrektur rutschte sie bis zum März 2020 auf ein 4-Jahres-Tief bei 77,62 EUR. Nach einer Erholung bis auf 104,10 EUR erfolgte ein erneuter Test des Korrekturtiefs. Dort startete ein mittelfristiger Aufwärtstrend, der weiterhin intakt ist. Der nachhaltige Ausbruch über die langfristige Abwärtstrendlinie vom Rekordhoch sowie das bullishe Kreuzen der überwundenen 200-Tage-Linie mit der 50-Tage-Linie (Golden Cross) hellten auch die übergeordnete technische Ausgangslage auf. Nach dem am Dienstag erfolgten Ausbruch aus einem kurzfristigen Konsolidierungsmuster gelang im gestrigen Handel der von hohem Volumen begleitete Ausbruch über die langfristig bedeutsame horizontale Widerstandszone bei 104,00-104,10 EUR. Solange die Aktie nicht unter die Supportzone bei 103,60-104,10 EUR per Tagesschluss zurückfällt, bleibt das Ausbruchssignal gültig. Potenzielle nächste Ziele auf der Oberseite lauten 105,36 EUR, 106,19-107,00 EUR und 107,55-108,05 EUR. Mit Blick auf die Unterseite würde ein signifikanter Rutsch unter die Supportzone bei 101,76-102,08 EUR das kurzfristige Chartbild zugunsten der Bären drehen. Ein fortgesetzter Abschwung in Richtung 99,38-100,45 EUR wäre in diesem Fall zu erwarten.

 

Produktideen

Faktor-Optionsschein

Faktor-Optionsschein

Typ

Long

Short

WKN

SB0CDK

SR8WB8

Laufzeit

open end

open end

Faktor

4

4

Preis*

9,83 EUR

3,42 EUR

*Indikativ

Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform. Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.

Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Produkte nur für kurzfristige Anlagezeiträume geeignet sind. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.