BASF - Befreiungsschlag?

Diese Analyse wurde am um Uhr erstellt.

Die BASF-Aktie (WKN: BASF11) war nach dem Erreichen eines Allzeithochs bei 98,80 EUR im Januar 2018 in einen Bärenmarkt übergegangen, der sie bis auf ein im März 2020 markiertes Dekadentief bei 37,36 EUR zurückwarf. Seither weist der übergeordnete Trend wieder aufwärts. Zuletzt verzeichnete der Anteilsschein nach einer zweiten mittelfristigen Aufwärtswelle im April dieses Jahres ein 2-Jahres-Hoch bei 72,88 EUR und ging dort in den Korrekturmodus über. Knapp oberhalb der steigenden 200-Tage-Linie konnte er sich fangen und bildete bei 63,83 EUR ein Verlaufstief aus. Am Freitag gelang nach der Veröffentlichung positiv aufgenommener Geschäftszahlen der von hohem Volumen begleitete Anstieg über die 50-Tage-Linie bis auf ein 4-Wochen-Hoch bei 69,00 EUR. An der dort befindlichen 100-Tage-Linie setzten moderate Gewinnmitnahmen ein. Zum Bruch des korrektiven Abwärtstrends und damit zu einer ersten Bestätigung eines möglichen Endes des mittelfristigen Abschwunges sowie einer Wiederaufnahme des übergeordneten Aufwärtstrends bedarf es noch der Herausnahme des aktuellen Widerstands bei 69,00-69,25 EUR per Tagesschluss. Potenzielle nächste Ziele und Hürden lauten im Erfolgsfall 70,74/71,05 EUR, 72,88 EUR, 74,61 EUR und 75,34-76,34 EUR. Nächste Unterstützungen liegen bei 64,94 EUR, 64,43 EUR und 63,83 EUR. Darunter würde es bearish mit nächstem Ziel bei 62,56/62,58 EUR.

 

Produktideen

BEST Turbo

BEST Turbo

Typ

Call

Put

WKN

SD96ZE

SD7ESD

Laufzeit

open end

open end

Basispreis

61,13 EUR

79,45 EUR

Barriere

61,13 EUR

79,45 EUR

Hebel

9,3

5,8

Preis*

0,71 EUR

1,18 EUR

*Indikativ

Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform. Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.

Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Produkte nur für kurzfristige Anlagezeiträume geeignet sind. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.