MDAX - dunkle Wolke

Diese Analyse wurde am um Uhr erstellt.

Der MDAX der mittelgroßen Werte bewegt sich in einem langfristigen Aufwärtstrend, der im vergangenen Dezember mit einem Ausbruch über das vor dem Corona-Crash markierte Rekordhoch bei 29.438 Punkten bestätigt wurde. Im Mai hatte der Index knapp oberhalb der Marke von 31.000 Punkten ein Korrekturtief ausgebildet. Hiervon ausgehend, schraubte sich der Index dynamisch bis auf ein im vergangenen Handel markiertes neues Allzeithoch bei 34.000 Punkten hinauf. Anschließende Gewinnmitnahmen führten im Kerzenchart zur Ausbildung eines bearish zu wertenden Dark Cloud Cover. Mit Blick auf die markttechnischen Indikatoren und das erfolgte Abarbeiten eines Fibonacci-Extensionsziels würde eine kurzfristige Konsolidierung an dieser Stelle nicht überraschen. Solange dabei die Supportzone bei 33.271-33.431 Punkten nicht nachhaltig unterboten wird, bleiben die Bullen in einer guten Position für eine zeitnahe Fortsetzung der intakten Rally. Darunter wäre hingegen zunächst ein ausgedehnter Rücksetzer in Richtung 32.509-32.800 Punkte einzuplanen. Ein Anschlusskaufsignal entstünde mit einem Tagesschluss oberhalb von 34.056 Punkten. Potenzielle nächste Ziele lauten im Erfolgsfall 34.317 Punkte und 34.877 Punkte. 
 

Produktideen

BEST Turbo

BEST Turbo

Typ

Call

Put

WKN

SD9CBP

SD9CBB

Laufzeit

open end

open end

Basispreis

30.605,11

40.972,16

Barriere

30.605,11

40.972,16

Hebel

9,8

4,7

Preis*

3,42 EUR

7,25 EUR

*Indikativ

Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform. Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.

Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Produkte nur für kurzfristige Anlagezeiträume geeignet sind. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.