Zalando - Reversal am Support

Diese Analyse wurde am um Uhr erstellt.

Die Aktie des Online-Modehändlers Zalando (WKN: ZAL111) bewegt sich in einem intakten langfristigen Aufwärtstrend. Der letzte Kursschub beförderte sie vom im März vergangenen Jahres markierten Korrekturtief bei 27,33 EUR bis auf ein am 16. Februar verzeichnetes Allzeithoch bei 103,25 EUR. Seither befindet sich der Wert im Korrekturmodus und rutschte dabei bis zum Wochenstart auf die steigende 200-Tage-Linie. An diesem Support initiierte eine bullishe Umkehr-Kerze im Tageschart eine Kurserholung, die die Notierung im gestrigen Handel an die nächste Widerstandsregion 83,36/84,16 EUR hinaufführte. Ein nachhaltiger Anstieg darüber, insbesondere per Tagesschluss, würde eine Ausdehnung der Erholung in Richtung zunächst 87,39-88,14 EUR signalisieren. Darüber würde die Widerstandsregion bei 90,00-91,94 EUR in den charttechnischen Fokus rücken. Erst mit einer signifikanten Überwindung dieser Zone würde das Risiko einer anschließenden Fortsetzung der übergeordneten Abwärtskorrektur spürbar abnehmen. Kurzfristig kritisch ist der aktuelle Support bei 77,56-78,66 EUR. Darunter wäre ein zeitnaher Test der längerfristig bedeutsamen Unterstützungszone bei 73,82/74,25 EUR zu erwarten.
 

Produktideen

BEST Turbo

BEST Turbo

Typ

Call

Put

WKN

SB8JJ4

SD8JWW

Laufzeit

open end

open end

Basispreis

67,56 EUR

100,36 EUR

Barriere

67,56 EUR

100,36 EUR

Hebel

5,0

4,9

Preis*

1,66 EUR

1,72 EUR

*Indikativ

Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform. Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.

Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Produkte nur für kurzfristige Anlagezeiträume geeignet sind. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.