Nasdaq 100 - hält der Support?

Diese Analyse wurde am um Uhr erstellt.

Der Nasdaq 100 hatte nach dem Corona-Crash-Tief im März vergangenen Jahres bei 6.772 Punkten eine V-förmige Rally gestartet. Im Juni gelang dem technologielastigen Index die Überwindung des aus dem Februar stammenden Rekordhochs bei 9.737 Punkten und damit die Bestätigung des langfristigen Haussetrends. Zuletzt hatte er vor rund zwei Wochen ein Allzeithoch bei 13.880 Punkten markiert. Seither befindet er sich im Korrekturmodus und verbilligte sich in der Spitze um rund 8 Prozent. Aktuell versucht er sich im Bereich des Supports bei 12.758 Punkten zu stabilisieren. Die auf dieser Zone am Freitag geformte Spinning-Top-Kerze im Tageschart signalisiert ein kurzfristiges Patt zwischen Bullen und Bären. Nächste Hürden lassen sich bei 13.090-13.187 Punkten und 13.312 Punkten ausmachen. Darüber wäre ein Test der kurzfristig kritischen Widerstandszone bei 13.446-13.545 Punkten zu erwarten. Erst oberhalb der letztgenannten Zone entstünde ein erstes Indiz für eine mögliche unmittelbare Fortsetzung des übergeordneten Aufwärtstrends. Ein Rutsch unter den aktuellen Support bei 12.758 Punkten wäre hingegen als bearishes Anschlusssignal zu werten. Eine Ausdehnung der laufenden Korrektur in Richtung zunächst 12.439-12.537 Punkte würde in diesem Fall wahrscheinlich. Darunter befinden sich mögliche Auffangregionen bei 12.226 Punkten, 11.818 Punkten und 11.512-11.582 Punkten.

 

Produktideen

BEST Turbo

BEST Turbo

Typ

Call

Put

WKN

SB7T49

SD9VPH

Laufzeit

open end

open end

Basispreis

11.400,90

14.287,43

Barriere

11.400,90

14.287,43

Hebel

8,1

9,6

Preis*

12,75 EUR

11,71 EUR

*Indikativ

Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform. Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.

Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Produkte nur für kurzfristige Anlagezeiträume geeignet sind. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.