Aareal Bank - Konsolidierung am Widerstand

Diese Analyse wurde am um Uhr erstellt.

Die Aktie der Aareal Bank (WKN: 540811) bewegt sich ausgehend vom im Jahr 2018 bei 42,93 EUR markierten Rekordhoch in einem intakten langfristigen Abwärtstrend. Seit dem Erreichen eines 8-Jahres-Tiefs im vergangenen März bei 12,28 EUR konnte sie sich deutlich erholen. Nach einem erfolgreichen Test der nun als Unterstützung fungierenden überwundenen 200-Tage-Linie im Februar konnte sich der Wert zuletzt auf ein 11-Monats-Hoch bei 23,60 EUR hinaufschwingen und damit eine mittelfristige Konsolidierungsphase beenden. Im charttechnischen Fokus steht nun die erreichte und als übergeordnet kritisch zu wertende Ziel- und Widerstandszone bei aktuell 22,95-24,55 EUR. Dieses Cluster besteht unter anderem aus der langfristigen Abwärtstrendlinie vom Rekordhoch, einer Kurslücke, dem 61,8%-Fibonacci-Retracement der letzten Abwärtswelle, dem 100%-Projektionsniveau der ersten Erholungswelle sowie der Rückkehrlinie des Erholungstrends. Im Rahmen der nun gestarteten Konsolidierungsphase erscheint mit Blick auf die Wellenstruktur ein ernsthaftes Ausloten der oberen Begrenzung der aktuellen Hürde wahrscheinlich. Gelänge ein nachhaltiger Ausbruch per Wochenschluss, käme es zu einer Aufhellung auch des ganz langfristigen Chartbildes. Potenzielle Mittelfrist-Ziele lauten im Erfolgsfall 26,17-26,80 EUR und 28,18/28,76 EUR. Ein Rutsch unter den aktuellen Support bei 21,44 EUR könnte den Anteilsschein kurzfristig in Richtung 19,53-19,94 EUR korrigieren lassen. Das mittelfristige Chartbild würde sich erst unterhalb der massiven Unterstützungszone bei 17,86-18,70 EUR signifikant eintrüben.

 

Produktideen

Faktor-Optionsschein

Faktor-Optionsschein

Typ

Long

Short

WKN

SB0CDC

SD23N1

Laufzeit

open end

open end

Faktor

4

4

Preis*

10,17 EUR

4,56 EUR

*Indikativ

Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform. Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.

Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Produkte nur für kurzfristige Anlagezeiträume geeignet sind. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.