adidas sprintet davon

Diese Analyse wurde am um Uhr erstellt.

Zum anschauen dieses Videos müssen Sie unsere Marketing-Cookies akzeptieren.

Der deutsche Aktienmarkt konnte zum Wochenausklang deutliche Zugewinne verbuchen. Massiv enttäuschende Arbeitsmarktdaten aus den USA lasteten nur kurzzeitig auf den Kursen. Die Marktteilnehmer fokussierten sich darauf, dass die Wahrscheinlichkeit eines zeitnahen Anziehens der geldpolitischen Zügel damit deutlich gesunken ist. Der DAX schloss 1,33 Prozent fester bei 15.400 Punkten. Auf Wochensicht rückte der Leitindex um 1,74 Prozent vor. MDAX und TecDAX sahen am Berichtstag Aufschläge von 1,12 und 1,25 Prozent. In den drei genannten Indizes gab es 78 Gewinner und 19 Verlierer. Das Aufwärtsvolumen lag bei 83 Prozent. Mit Blick auf die Sektoren-Performance standen vor allem Konsumwerte, Technologietitel und Einzelhandelswerte in der Anlegergunst oben. Schwächer tendierten lediglich die Sektoren Bau und Rohstoffe. An der DAX-Spitze haussierte adidas nach der Vorlage der Quartalszahlen um 8,42 Prozent. Der fränkische Sportartikelhersteller konnte sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn die Erwartungen schlagen und lieferte einen positiven Ausblick ab. Delivery Hero und Infineon gewannen dahinter ohne Nachrichten 3,64 und 3,62 Prozent dazu. Für die Siemens-Aktie ging es nach guten Zahlen und einer Anhebung des Ausblicks um 2,95 Prozent nach oben. BMW stieg nach Zahlen um 0,30 Prozent.

An der Wall Street verbesserte sich der Dow zur Schlussglocke um 0,66 Prozent auf ein Rekordhoch bei 34.778 Punkten. Der von Technologiewerten geprägte Nasdaq 100 konnte um 0,77 Prozent auf 13.720 Zähler zulegen. Alle Sektorenindizes verbuchten Aufschläge. Die größten waren bei Energiewerten und Immobilienaktien zu beobachten. 72 Prozent der Werte an der NYSE schlossen im positiven Terrain. Das Aufwärtsvolumen lag bei 78 Prozent. Es gab 552 neue 52-Wochen-Hochs und 23 Tiefs.

Die asiatischen Aktienmärkte präsentierten sich heute früh ganz überwiegend von der freundlichen Seite. Der MSCI Asia Pacific Index kletterte um 0,43 Prozent auf 208,42 Punkte. Besonders deutliche Zugewinne waren beim koreanischen Kospi zu beobachten. Gegen den Trend neigte der Hang Seng Index in Hongkong zur Schwäche. Der S&P Future notierte zuletzt 0,20 Prozent fester. Für den DAX wird gemäß der vorbörslichen Indikation (15.417) ein Handelsstart im Plus erwartet.

Heute richtet sich der Blick von der Makroseite auf den sentix-Konjunkturindex für den Mai. Unternehmensseitig gibt es Geschäftszahlen unter anderem von Aurubis, Carl Zeiss Meditec, Deutsche Pfandbriefbank und BioNTech.

 

Produktideen

adidas

Faktor-Optionsschein

Faktor-Optionsschein

Typ

Long

Short

WKN

SB0CLP

SD2YD8

Laufzeit

open end

open end

Faktor

5

5

Preis*

7,84 EUR

6,26 EUR

*Indikativ

Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform. Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.

Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Produkte nur für kurzfristige Anlagezeiträume geeignet sind. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.

Zum anschauen der Echtzeit-Indexstände müssen Sie
unsere Statistik-Cookies akzeptieren.

Trading-Termine

Uhrzeit

Ereignis

Schätzg.

06:55

DE: Hypoport, Ergebnis 1Q

07:00

DE: Aurubis, Ergebnis 1H

07:00

DE: TAG Immobilien, Ergebnis 1Q

07:00

DE: Carl Zeiss Meditec, Ergebnis 1H

07:00

DE: Wacker Neuson, Ergebnis 1Q

07:30

DE: q.beyond, Ergebnis 1Q

07:35

DE: Deutsche Pfandbriefbank, Ergebnis 1Q

08:00

DE: Traton, Ergebnis 1Q

09:00

DE: ENBW, Ergebnis 1Q

10:30

DE: sentix-Konjunkturindex Mai

N/A

DE: BioNTech, Ergebnis 1Q

N/A

RU: Börsenfeiertag