adidas - Range im Fokus

Diese Analyse wurde am um Uhr erstellt.

Die Aktie des fränkischen Sportartikelherstellers adidas (WKN: A1EWWW) hatte im Rahmen des langfristigen Aufwärtstrends im Januar vergangenen Jahres ein Rekordhoch bei 317,45 EUR erreicht. Der anschließende Kursrutsch schickte sie bis auf ein im März notiertes 3-Jahres-Tief bei 162,20 EUR hinab. Nach einer kräftigen Erholung bis knapp unterhalb des Rekordhochs prägt aktuell eine etablierte Range zwischen 252,05 EUR und 306,80 EUR das mittelfristige Kursgeschehen. Mit Blick auf das kurzfristige Chartbild konnte sich der Wert nach der Veröffentlichung der Quartalszahlen am 7. Mai von der unteren Begrenzung der Stauzone deutlich absetzen und mit einer bullishen Kurslücke die gleitenden Durchschnittslinien der vergangenen 200 und 50 Tage überspringen. Seither befindet er sich im Konsolidierungsmodus. Die Aussichten auf einen zeitnahen erneuten Vorstoß in Richtung 306,80 EUR sind gut, solange der kurzfristig kritische Support bei aktuell 275,45-277,15 EUR nicht per Tagesschluss unterboten wird. Ein nachhaltiger Ausbruch über die Marke von 306,80 EUR sowie anschließend über die darüber befindliche Widerstandszone bei 311,70/317,45 EUR würde das übergeordnete technische Bild aufhellen und fortgesetzte Kursavancen in Richtung 360 EUR nahelegen.

 

Produktideen

BEST Turbo

BEST Turbo

Typ

Call

Put

WKN

SD72MF

CU8Y25

Laufzeit

open end

open end

Basispreis

252,54 EUR

327,51 EUR

Barriere

252,54 EUR

327,51 EUR

Hebel

7,5

7,2

Preis*

3,84 EUR

0,39 EUR

*Indikativ

Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform. Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.

Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Produkte nur für kurzfristige Anlagezeiträume geeignet sind. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.