Deutsche Post - anhaltende Stärke

Diese Analyse wurde am um Uhr erstellt.

Die Aktie der Deutschen Post (WKN: 555200) hatte im Jahr 2017 ein Rekordhoch bei 41,36 EUR markiert und war anschließend in einen langfristigen Bärenmarkt übergegangen. Sie stürzte dabei bis auf ein im März 2020 notiertes 7-Jahres-Tief bei 19,10 EUR ab. Der von diesem Tief ausgehende Aufwärtstrend ist intakt. Dabei fällt das Papier durch relative Stärke zum Gesamtmarkt auf. Im 30 Titel umfassenden DAX belegt es bei der 1-Jahres-Performance den zweiten Rang mit einem Kursanstieg von knapp 80 Prozent. Eine mehrmonatige Seitwärtskonsolidierung im Dunstkreis des alten Rekordhochs konnte der Anteilsschein des Logistikkonzerns im März dieses Jahres nach oben auflösen und damit ein langfristig bedeutendes Anschlusskaufsignal generieren. Am Freitag markierte er eine neue Bestmarke bei 52,26 EUR. Eine nächste mittelfristig relevante Zielzone lässt sich bei 53,86-55,12 EUR ausmachen. Dort befinden sich unter anderem die steigende Widerstandslinie entlang der Hochs aus den Jahren 2015 und 2018 sowie mehrere Fibonacci-Ziele. Eine ausgedehnte Konsolidierung oder Korrektur würde ausgehend von dieser Zone nicht überraschen. Zwischengeschaltete Ziele befinden sich bei 52,43 EUR, 52,73 EUR und 53,37 EUR. Mit Blick auf die Unterseite verfügt die Aktie über eine nächste Unterstützungszone bei 50,25-50,54 EUR. Deren Verletzung, insbesondere per Tagesschluss, würde ein erstes Warnsignal dafür liefern, dass eine Konsolidierung/Korrektur bereits unmittelbar startet. Mögliche nächste Auffangbereiche lauten dann 49,01 EUR und 47,60/48,14 EUR. Das mittelfristige Chartbild würde erst unterhalb der letztgenannten Zone getrübt. 

 

Produktideen

BEST Turbo

BEST Turbo

Typ

Call

Put

WKN

SD8X16

SD7EMR

Laufzeit

open end

open end

Basispreis

41,55 EUR

60,39 EUR

Barriere

41,55 EUR

60,39 EUR

Hebel

4,8

6,1

Preis*

1,07 EUR

0,86 EUR

*Indikativ

Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform. Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.

Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Produkte nur für kurzfristige Anlagezeiträume geeignet sind. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.