Bayer - SMA 200 im Visier

Diese Analyse wurde am um Uhr erstellt.

Die Bayer-Aktie (WKN: BAY001) befindet sich ausgehend von einem im Jahr 2015 bei 146,45 EUR verzeichneten Rekordhoch in einem intakten langfristigen Abwärtstrend. Im Oktober 2020 markierte sie ein 9-Jahres-Tief bei 39,91 EUR und zeigte anschließend eine Erholung bis 57,73 EUR sowie einen Rücksetzer bis auf 44,47 EUR. Das Kursgeschehen seit August kann als Versuch einer mittelfristigen Bodenbildung gewertet werden. Mit der gestrigen Auflösung einer mehrtägigen Konsolidierung an der zuletzt deckelnden 100-Tage-Linie und dem Anstieg auf ein 3-Monats-Hoch hellte sich das technische Bild auf. Bestätigend würde nun ein Tagesschluss über dem erreichten 38,2%-Fibonacci-Retracement bei 49,54 EUR wirken. Im Fokus als mögliches Kursziel steht die 200-Tage-Linie bei aktuell 51,08 EUR. Deutlicheres Erholungspotenzial entstünde erst oberhalb der horizontalen Hürde bei 51,70 EUR. Im Erfolgsfall würden potenzielle Ziele bei 52,64/52,66 EUR, 54,00-54,90 EUR und 57,73 EUR in den charttechnischen Blick rücken. Ein Tagesschluss unter der Supportzone bei 48,16-48,69 EUR würde das technische Bild bereits wieder eintrüben und einen Rückfall in Richtung zunächst 46,30/47,17 EUR oder 45,69 EUR nahelegen. Darunter würde es wieder unmittelbar bearish werden mit möglichen Zielen bei 44,47 EUR, 42,52 EUR und 39,91 EUR. Das Unternehmen wird am 9. November die Quartalszahlen präsentieren.

 

Produktideen

BEST Turbo

BEST Turbo

Typ

Call

Put

WKN

SF4BX1

SD696N

Laufzeit

open end

open end

Basispreis

42,21 EUR

56,79 EUR

Barriere

42,21 EUR

56,79 EUR

Hebel

6,4

6,3

Preis*

0,77 EUR

0,78 EUR

*Indikativ

Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform. Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.

Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Produkte nur für kurzfristige Anlagezeiträume geeignet sind. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.