SAP - Fortsetzung der Rally?

Diese Analyse wurde am um Uhr erstellt.

Die SAP-Aktie (WKN: 716460) befindet sich ausgehend vom im November vergangenen Jahres verzeichneten 8-Monats-Tief bei 89,93 EUR in einem intakten Aufwärtstrend. Bis auf ein vor zwei Wochen verzeichnetes Jahreshoch bei 129,74 EUR konnte der Wert vorstoßen, bevor die Bären die Notierung wieder signifikant unter das September-Hoch bei 129,20 EUR drückten. Der damit gegebene Fehlausbruch leitete einen deutlichen Rücksetzer ein. Mit der Ausbildung einer bullishen Doji-Kerze am Montag versucht sich die Aktie aktuell an einer erreichten Supportzone zu stabilisieren. Ein Tagesschluss oberhalb der mit der gestrigen Rally erreichten Hürde bei 125,93/125,95 EUR würde eine erste Bestätigung für einen erneuten Anstieg in Richtung 129,20/129,74 EUR liefern. Darüber würde der Ziel- und Widerstandsbereich bei 131,89-132,60 EUR in den charttechnischen Fokus rücken. Eine weitere relevante Hürde lauert bei 135,47-136,07 EUR. Mit Blick auf die Unterseite stehen die Chancen auf eine zeitnahe Wiederkehr der Bullen gut, solange der aktuelle Supportbereich bei 122,70-123,60 EUR nicht per Tagesschluss unterschritten wird. Darunter wäre eine Ausdehnung des Rücksetzers in Richtung 121,30 EUR und 117,25-118,54 EUR einzuplanen.

 

Produktideen

Faktor-Optionsschein

Faktor-Optionsschein

Typ

Long

Short

WKN

SB0CHD

SR8WFU

Laufzeit

open end

open end

Faktor

4

4

Preis*

4,06 EUR

1,60 EUR

*Indikativ

Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform. Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.

Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Produkte nur für kurzfristige Anlagezeiträume geeignet sind. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.