Marktüberblick

Der deutsche Aktienmarkt orientierte sich zum Wochenauftakt südwärts. Auf der Stimmung lasteten steigende Corona-Infektionszahlen. Stützend wirkte derweil ein weiter schwächelnder Euro. Der DAX schloss 0,27 Prozent tiefer...Zum Marktüberblick

Technische Analyse DAX

Der DAX pendelte gestern um den Vortagesschlussstand. Er schloss mit einem Abschlag von 44 Punkten bei 16.136 Punkten und damit etwas erholt vom im Verlauf bei 16.091 Punkten verzeichneten...Zur DAX-Analyse

Marktidee

Die Aktie des Düngemittel- und Salz-Konzerns K+S (WKN: KSAG88) etablierte ausgehend vom im Jahr 2008 bei 97,35 EUR markierten Rekordhoch einen langfristigen Abwärtstrend. Im März vergangenen Jahres erreichte sie...Zur Marktidee