SAP - SMA 200 im Fokus

Diese Analyse wurde am um Uhr erstellt.

Die Aktie des größten europäischen Softwarekonzerns SAP (WKN: 716460) befindet sich ausgehend vom im November vergangenen Jahres verzeichneten 8-Monats-Tief bei 89,93 EUR in einem intakten Aufwärtstrend. Bis auf 129,20 EUR konnte der Wert vorstoßen, bevor die Bären die Notierung wieder signifikant unter den zuvor überwundenen ehemaligen Widerstandsbereich bei 127,36 EUR drückten. Der damit gegebene Fehlausbruch leitete eine deutliche Abwärtskorrektur ein. Aktuell ringt der Kurs mit der bedeutenden Unterstützungszone bei 112,54/114,56 EUR, wo unter anderem die steigende 200-Tage-Linie verläuft. Damit aus dem derzeitigen Stabilisierungsansatz eine kräftigere Erholungsbewegung wird, muss die Aktie die Hürde bei 117,80/118,58 EUR per Tagesschluss überwinden. Darüber würden mögliche Ziele bei 120,89 EUR und 123,00/123,26 EUR in den Blick rücken. Erst oberhalb der letztgenannten Zone würde eine unmittelbare Wiederaufnahme des übergeordneten Haussetrends indiziert. Ein Tagesschluss unter 112,54 EUR wäre hingegen bearish zu werten. Als mögliche Zielzone fungiert in diesem Fall der Bereich 107,14/109,10 EUR.

 

Produktideen

Unlimited Turbo

Unlimited Turbo

Typ

Call

Put

WKN

SD4FJ0

SF74R0

Laufzeit

open end

open end

Basispreis

97,8412 EUR

135,8494 EUR

Barriere

103,3700 EUR

128,2200 EUR

Hebel

6,1

6,2

Preis*

1,94 EUR

1,88 EUR

*Indikativ

Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform. Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.

Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Produkte nur für kurzfristige Anlagezeiträume geeignet sind. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.