Euro-Bund-Future - Erholungsrally

Diese Analyse wurde am um Uhr erstellt.

Der Euro-Bund-Future hatte nach dem Erreichen einer langfristig bedeutenden Unterstützungszone im Mai einen dynamischen mittelfristigen Aufwärtstrend etabliert. Dieser beförderte die Notierung im adjustierten Endloskontrakt vom Tief bei 167,11 Punkten bis auf ein am 5. August verzeichnetes Jahreshoch bei 174,78 Punkten. Seither weist der Trend abwärts und der Kontrakt rutschte dabei wieder signifikant unter die 200-Tage-Linie. Eine bullishe Piercing-Line-Kerze triggerte am 22. Oktober ausgehend vom Tief bei 167,84 Punkten eine technische Erholungsbewegung, die im gestrigen Handel deutlich an Dynamik hinzugewann. Mit Blick auf die erreichte Widerstandszone, die sich bis 169,92 Punkte erstreckt, würde ein Rücksetzer in Richtung 168,97-169,27 Punkte nicht überraschen. Solange der Support bei 168,51 Punkten nicht unterschritten wird, bestehen gute Aussichten für eine Ausdehnung der Rally in Richtung der massiven Ziel- und Widerstandszone bei 170,49-170,81 Punkten. Erst mit einer nachhaltigen Überwindung dieser Zone käme es zu einer Aufhellung auch des mittelfristigen Chartbildes. Darunter bleibt der übergeordnete Abwärtstrend dominant mit Abwärtsrisiken in Richtung 166,06-167,11 Punkte. Entsprechende Anschlussverkaufssignale entstünden mit einer Verletzung der Marken 168,51 Punkte und 167,84 Punkte.

 

Produktideen

Faktor-Optionsschein

Faktor-Optionsschein

Typ

Long

Short

WKN

SB3CQE

SB25V9

Laufzeit

open end

open end

Faktor

10

10

Preis*

7,71 EUR

9,69 EUR

*Indikativ

Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform. Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.

Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Produkte nur für kurzfristige Anlagezeiträume geeignet sind. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.