Airbus - Widerstand im Visier

Diese Analyse wurde am um Uhr erstellt.

Die Aktie der Airbus Group (WKN: 938914) hatte im Januar 2020 nach langjähriger Hausse ein Rekordhoch bei 139,40 EUR markiert. Der anschließende Corona-Crash ließ die Notierung von Europas größtem Luft- und Raumfahrtunternehmen innerhalb weniger Wochen bis auf ein 5-Jahres-Tief bei 47,70 EUR einbrechen. Hiervon ausgehend, befindet sich das Papier in einem intakten langfristigen Aufwärtstrend. Zuletzt hatte der Anteilsschein des seit Montag im DAX notierten Konzerns Ende Juli ein Jahreshoch bei 120,92 EUR markiert und war in eine seitwärts gerichtete Korrekturphase übergegangen. Mit dem Kursanstieg der vergangenen beiden Handelstage sieht sich der Wert nun der kurzfristig bedeutsamen Hürde bei 116,12 EUR gegenüber. Dieses Widerstandscluster resultiert aus der fallenden Eindämmungslinie vom Juli-Hoch und dem Horizontalwiderstand des Vorwochenhochs. Ein dynamischer Anstieg darüber per Tagesschluss würde für eine Fortsetzung des dominanten Haussetrends sprechen. Bestätigt würde dieses Szenario mit einem anschließenden Anstieg über die Hochpunkte bei 118,04 EUR und 120,92 EUR. Potenzielle nächste mittelfristige Kursziele lauten dann 123,52 EUR und 129,60 EUR. Darüber würde das Rekordhoch erneut in den charttechnischen Fokus rücken. Mit Blick auf die Unterseite ist die Unterstützungszone bei 108,26/108,74 EUR kurzfristig kritisch. Darunter würde ein Test der bedeutsameren Supportzone bei aktuell 102,52/103,16 EUR wahrscheinlich. 

 

Produktideen

BEST Turbo

BEST Turbo

Typ

Call

Put

WKN

SF4BUG

SF7G3C

Laufzeit

open end

open end

Basispreis

98,73 EUR

133,07 EUR

Barriere

98,73 EUR

133,07 EUR

Hebel

6,6

6,2

Preis*

1,72 EUR

1,85 EUR

*Indikativ

Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform. Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.

Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Produkte nur für kurzfristige Anlagezeiträume geeignet sind. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.